🗳️ Bundestagswahl 2021 🇩🇪

September 25, 2021 findet die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag statt.

Anmelden und wählen meine Kerle!
:happy_frog: :ballot_box:

2 Likes

Schon ewig nicht mehr gewählt. Weiß nicht mal welche Kerle da kandidieren… :relaxed:

Ich habe die Mail heute auch erhalten. Bin Mal gespannt, wie reibungslos das funktioniert.

@hannes für einen schnellen Überblick:

Erst mal dafür sorgen, dass die Partei, die ich wählen will, auch auf dem Wahlzettel steht. Schwierig in COVID-Zeiten die nötigen Unterstützungsunterschriften zusammen zu bekommen :roll:

Wundert mich auch sehr dass es die Querdenker Partei noch nicht gibt.
Protestwähler wird es wohl genug geben.

Welche Partei fehlt Dir denn?

Querdenker gibt’s doch quasi in Partei-Form… die braun-blauen… Oder?

Ich hatte bisher immer für die Piraten Unterstützungsunterschriften gesammelt. Dieses Jahr wird das eher schwierig…

Hier in Taiwan?@@

Nee, schon in Deutschland - damals, als ich noch dort lebte. In Taiwan wäre das aber dieses Jahr einfacher als in D :smiley:

Ich bin ja gespannt, ob und wann mein Wahlschein hier ankommt. Bis jetzt haben Briefe von de nach tw eine Laufzeit von über einem Monat.

1 Like

Nicht nur Kerle. Laschet/Söder sowie der/die Kanditat*in von der AfD sind für mich unwählbar.

2 Likes

Sendetermin:
Das Erste
Mo., 30.08.21 | 23:05 Uhr → 2021-08-30T21:05:00Z

1 Like

Voilà! :dizzy:

1 Like

In der Mediathek verfügbar! (mit VPN schauen)

2 Likes

1630574157742

2 Likes

1 Like

Komisch, dieser wahl-o-mat scheint kaputt zu sein. Bisher hat quasi jeder meine Partei (Piraten) als top-Ergebnis ausgespuckt. Das hier ist der erste, wo die nur auf Platz 8 landen oder so. 100% hat nur die V-Partei :astonished:

Aber immerhin ist auch hier auf den letzten beiden Plätzen die "A"fD und CxU, insofern nicht ganz defekt :metal:

1 Like

Tja, das ist das “komische”: sobald man in Richtung Menschenfeundlichkeit und Umweltfreundlichkeit abstimmt, findet man sich gleich bei den pöhsen Linken. Egal ob man sich selber linx sieht oder nicht. Das ist aber glaube ich kein Bug im wahl-o-mat, sondern… Real.

Ich würde zum Beispiel nie die Linke wählen, schon alleine wegen der Einstellung zu China/Taiwan. Aber wenn man Mal genauer hin schaut, dann sind das von den “etablierten” noch am ehesten die, die nach gewissen und für Sachpolitik stimmen.

Ach alles Käse mit Politik. Wie die Piraten schon immer sagten: “wir wünschen, wir müssten den Scheiss hier nicht machen”. Politik aus Notwehr, kaum jemand macht das, weil es spass macht (Ausser man lässt sich kaufen natürlich, dann ist es sicher sehr spaßig).

Sorry für den Rant, politische Grundsatzdiskussionen sind vermutlich hier auf forumosa nicht perfekt platziert…

1 Like

Ich war für eine lange Zeit Mitglied der CDU und habe mich auch politisch engagiert. Ich hoffe dieses Jahr, das die CDU/CSU richtig einen eingeschenkt bekommen. Ich kann mich nicht mehr mit deren Politik identifizieren. Ich werde dieses Jahr die Grünen wählen und hoffe, das wir eine grüne Kanzlerin bekommen. Ich wäre auch nicht dagegen wenn es eine Grün-Linke Koalition wird. Die Kirsche auf der Sahne wäre ja noch ein Einzug der PARTEI in den Bundestag.
Und wo, wenn nicht in einem Internetforum, ist ein besserer Platz für politische Diskussionen? :slight_smile:

3 Likes

Was für ein schönes Bild. :cherries:

1 Like

@discobot zitieren